• IMG-20231127-WA0002
  • IMG-20231127-WA0008
  • IMG-20231127-WA0006
  • IMG-20231127-WA0007
  • IMG-20231127-WA0004
KÖB Roll Up Würde(3)

Herzlich willkommen auf der Internetseite der Bücherei St. Andreas

99EEC7DC-A07E-489D-9D54-13AD22E40765_1_201_a (c) KÖB St Andreas

Unsere Büchereiräume befinden sich im "Haus der Begegnung"

An St. Andreas 4, 51375 Leverkusen

Das Haus wurde im Jahr 1904 als St. Elisabeth-Krankenhaus "Im Klösterchen" errichtet, es war das erste Schlebuscher Krankenhaus. Betreut wurden die Kranken, Wöchnerinnen und die Ambulanz vom Orden der Cellitinnen, deren Mutterhaus in Köln war. 1958 wurde der Krankenhausbetrieb wegen der unzeitgemäßen Einrichtung des Hauses eingestellt. Auf Initiative einiger Schwestern wurde daraufhin das nahegelegene Altenheim St. Elisabeth gegründet.

 

 

Jetzt auch aktiv auf Social Media

instagram1

Unter „buecherei.schlebusch“ findet ihr uns jetzt bei Instagram.

Damit sollt ihr in Zukunft noch schneller wissen, was es bei uns für Neuigkeiten gibt.

Neuanschaffungen

neuanschaffungen

Die vollständige Liste unserer aktuellen Neuanschaffungen finden Sie hier 

 

Der Borromäusverein e.V. stellt neu erschienene Bücher vor

Für Kinder

KÖB Kinder (c) eigenes Foto (Engstenberg)
Ein wichtiges Anliegen unserer Bücherei ist die frühkindliche Leseförderung, denn "Lesen öffnet Welten"!
Daher bieten wir zum Beispiel speziell für Kinder in unserer Bücherei den Bibfit - der Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder an. Jedes Jahr laden wir die Vorschulkinder der Kitas St. Andreas zu der Aktion "Bibfit" in unsere Bücherei ein. Die Freude am Lesen und das spielerische Kennenlernen unserer Bücherei stehen dabei im Vordergrund.
Bei ihren Besuchen werden die Kinder stets von Fridolin, dem bunten Bücherei-Marabu, begrüßt. Er liebt Bücher und Kinder so sehr, dass er sogar in der Bücherei wohnt.
In den vorgelesenen Bilderbuchgeschichten hören sie, wie wichtig das Schreiben und Lesen sind. Sie freuen sich dann alle sehr auf die Schule.
Aber Bücher erzählen nicht nur Geschichten, es steht auch viel Wissen in den sogenannten Sachbüchern. Gemeinsam überlegen die Kinder Regeln für den richtigen Umgang mit Büchern und können dann für sich Bücher aussuchen, ausleihen und diese später auch zurückbringen.
Beim letzten Besuch bekommt schließlich jedes Kind seinen Bibliotheksführerschein, in dem bestätigt wird, dass es die Bücherei kennt und diese nutzen kann.
Alle Kinder sind stets mit großem Eifer dabei und wir wünschen ihnen einen guten Start in ihre Schulzeit.
 
Zur Förderung des Lesens gehen unsere Mitarbeiterinnen außerdem einmal im Monat mit einer großen Auswahl an altersgerechten Büchern in die GGS Morsbroicher Straße in alle Klassen und ermöglichen so den Kindern eine regelmäßige Buchausleihe.
 
Link zum Bestand unserer Kinderbücher

Lesestart 1-2-3

lesestart 1-2-3

Liebe Eltern, auch in diesem Jahr nimmt unsere Bücherei wieder an dem Projekt der Stiftung Lesen "Lesestart 1-2-3" teil. 

Sie bekommen bei uns das Lesestart-Set für Kinder ab drei Jahren. Solange der Vorrat reicht!!

Nähere Informationen finden Sie hier

 

Literaturkreis 2024

Liebe Literaturfreundinnen, bitte lesen Sie zu Terminen und Buchauswahl hier

Wollen Sie wissen, wieviel Strom ihre elektrischen Geräte verbrauchen?

Fragen Sie nach unserer Energiespar-Tasche!

Darin befindet sich ein Strommessgerät, ein Kühlschrankthermometer, ein Entlüfterschlüssel für Heizkörper und eine Berechnungstabelle.

Sie möchten sich bei uns anmelden?

Hier finden Sie das Anmeldeformular. Sie können es ausgefüllt bei Ihrem ersten Besuch mitbringen oder es direkt bei uns ausfüllen.

Kennen Sie jemanden?

bücher

...der gerne liest? Dessen Regale aus allen Nähten platzen? Empfehlen Sie ihm doch einfach, unsere Bücherei zu besuchen!

Fundgrube

Wir füllen regelmäßig unsere Fundgrube mit aussortierten oder gespendeten Büchern, Zeitschriften, Cds und Dvds auf.

  • DSC03157 (c) KÖB St. Andreas
  • Fotolia_59115071_WavebreakMedia
  • Fotolia_44915169_lagom